Förderung für BMX-Top-Talent Amberger

Im Rahmen des 47. Verbandstages des BRV durfte der Fachwart BMX für den Bezirk Oberbayern, Oliver Rauprich, dem aktuellen Deutschen Meister der Klasse U13, Alexander Amberger vom Radhaus Ingolstadt, eine persönliche Förderung für die kommende Saison überreichen.

Alex ist seit mehreren Jahren auch auf internationalen Rennen unterwegs und gehört zu den größten Nachwuchstalenten im BMX-Race-Bereich in Deutschland. Er geht für das Crupi-Team Germany an den Start und wird auch im BMX-Kader des Landesverbandes gefördert.

Nach dem BMX-Training geht er gerne noch auf seinem Trial-Bike vor die Tür.

Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]