Bezirk erfolgreich bei der Bayr. Meisterschaft Cross-Country

Neben dem MTB-Club-München waren auch viele weitere Vereine aus dem Bezirk vor Ort im oberfränkischen Wüstenselbitz als es am 15. Juni um die Vergabe des Titels der Bayr. Meisterschaft Cross-Country ging. Zudem gab es wertvolle Wertungspunkte für Bayernliga und Cube-Cup.

Bei sommerlich warmen Temperaturen ließ es sich auf dem teilweise anspruchsvollen und mit vielen Wurzeln durchsetzten Kurs ordentlich Gas geben. Einige Schlüsselstellen wie der Rock Garden, die Wolfsschlucht oder der Kapuziner Downhill sorgten für zusätzliche Spannung in den verschiedenen Rennen.

Atleten und Athletinnen aus dem Bezirk waren in allen Klassen stark vertreten und sorgten für sehr gute Ergebnisse. Ergebnisse der Tageswertung sind hier ersichtlich (teilweise abweichende Wertungsklassen zur Bayernliga/BM).

Bayrische Meister konnte der Bezirk in folgenden Klassen stellen:

  • U13w: Annemarie Mang (equipe velo Oberland). 3. Platz Valeria Ketterl (TSV Benediktbeuern Bichl).
  • U15m: Tobias Kirchberger (RSV Moosburg)
  • U15w: Carla Hahn (TSV Benediktbeuern Bichl)
  • U17m: 3. Platz Fabian Eder (KTM Youngsters Bayern/ Naturfreunde Töging
  • U19w: Viktoria Erber (KTM Youngsters Bayern/ RSV Garching)
  • U19m: Michael Stocker (KTM Youngsters Bayern/ equipe velo Oberland)
  • Elite Herren: 2. Platz Florian Hamm (Stieglbauer Racingteam/ RSV Garching)

Zudem standen folgende Sportler/innen aus dem Bezirk auf dem Treppchen im Zuge der Tageswertung des Cube-Cups:

  • U9w: 3. Platz Annika Hamann (TSV Kösching)
  • U11w: Emily Wagenstetter (RSV Rosenheim),
  • U11w: 3. Platz Theresa Weingand (TSV Oberammergau)
  • Damen 2: 3. Platz Sarah Wälde (MTB-Club München)

An dieser Stelle sagen wir Euch allen, ob mit oder ohne Podestplatz, herzlichen Glückwunsch.

Ein paar Eindrücke vom Renntag, weitere Bilder sind hier zu finden! Vielen Dank an die Photographen vor Ort, z.B. Renate Lorenz-Wich!

Leserbewertung
[Total: 1 Average: 3]