Erneut große Erfolge bei den Bayerischen Zeitfahrmeisterschaften.

Zeitfahren

Die oberbayerischen Radsportler haben ihre dominierende Stellung im Zeitfahren bei den Meisterschaften in Weiden erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bei idealen äußeren Bedingungen und teilweise böigem Wind konnten Sportler/innen aus Oberbayern im Nachwuchsbereich insgesamt 8 von 9 Titeln erringen. In den Mastersklassen kamen 2 weitere Erfolge dazu. 3 Titel gingen an die Equipe Velo Oberland, je zweimal erfolgreich waren der RSV Irschenberg und der RC die Schwalben München. Linus Scheitinger (RSV Rosenheim) siegte in der U17. Bedenklich lediglich die Teilnehmerzahlen in einzelnen Nachwuchsklassen bei diesen Meisterschaften, die doch eigentlich der Höhepunkt der Saison sein sollten.

In den Klassen U19 (die wegen fehlender Teilnehmer insgesamt entfallen musste) bis Masters 4 wurden in Weiden auch die Bezirksmeister im Zeitfahren ermittelt. Die Klassen U15 und U17 (jeweils männlich und weiblich) tragen diese Meisterschaften am 17.07. in Neuhaus bei Schliersee aus.

Folgend die Ergebnisse aller oberbayerischer Teilnehmer:

U11 w BM
   
1. Annemarie Mang Equipe Velo Oberland
2. Lilly Kellerer SV Ruhpolding
3. Emily Wagenstetter RSV Rosenheim

 

U11 BM
   
1. Niclas Look Equipe Velo Oberland
2. Andreas Scholz SV Ruhpolding
3. Niklas Kuznik RSV Rosenheim
4. Paul Rücker RC die Schwalben München
5. Niklas Koloff Equipe Velo Oberland
U13w BM
   
2. Leonie Klein RC die Schwalben München
3. Lilly Walter RSV Irschenberg
4. Lea Kuznik RSV Rosenheim
5. Anna Theresa Kunze Equipe Velo Oberland
U13 BM
   
1. Simon Potstada Equipe Velo Oberland
2. Max Ebrecht RC die Schwalben München
3. Ferdinand Oediger RC die Schwalben München
4. Korbinian Wagenstetter RSV Rosenheim
7. Fabian Wrona Equipe Velo Oberland
U15w BM
   
1. Laura Kastenhuber RSV Irschenberg
4. Magdalena Fuchs RSV Irschenberg
5. Maresa Stocker Equipe Velo Oberland
6. Helena Engelmann RC die Schwalben München
U15 BM
   
1. Linus Scheitinger RSV Rosenheim
4. Louis Klimsa RC die Schwalben München
8. Anton Sandner RC die Schwalben München
U17w BM
   
1. Paulina Peiker RSV Irschenberg
2. Hanna Dopjans RSV Irschenberg
4. Sarah Kastenhuber RSV Irschenberg
5. Lisa Ostler RSV Irschenberg
6. Carolina Fuchs RSV Irschenberg
7. Lisa-Marie Kubina RSV Irschenberg
8. Martha Zeitler RC die Schwalben München
U17 BM
   
1. Luca Dressler RC die Schwalben München
2. Klaus Betzinger RSV Irschenberg
5. Laurent Pierza RSC Ingolstadt
6. Luis Lührs RC die Schwalben München
8. Michael Stocker Equipe Velo Oberland
13. Laurin von Stetten RSV Irschenberg
15. Leon Potstada Equipe Velo Oberland
16. Adam Radvanyi RSV Rosenheim
U19w BM
   
1. Paulina-Maxima Klimsa RC die Schwalben München
2. Lara Dopjans RSV Irschenberg
3. Valentina Fuchs RSV Irschenberg
Elite BM Obb.    
3. 1. Benedikt Helbig Team Magnesium Pur
10. 2. Ken Tiltmann RC die Schwalben München
11. 3. Ricardo Mariense Wickert MTB-Club Ohlstadt
13. 4. Michael Thumann Team Magnesium Pur
14. 5. Maximilian Schwendner RSV Hallertau
17. 6. Daniel Haible RSV Altmühltal
19. 7. Alexander Geith TSV Gaimersheim
20. 8. Matthias Lysk RC die Schwalben München
22. 9. Thomas Dobner Next Level Racing Team
23. 10. Andreas Klingl Team Magnesium Pur
24. 11. Marc Dengler RSV Irschenberg
Masters 2 BM Obb.    
1. 1. Wolfgang Schober RSC Wolfratshausen
2. 2. Jürgen Böhm TSV Gaimersheim
3. 3. Sascha Lay Cycling Team Dorfen
4. 4. Jacobo Dominguez Ojea BMW SG München
5. 5. Juri Kalintschenko RSC Ingolstadt
6. 6. Markus Meyer TSV Gaimersheim
Masters 3 BM Obb.    
2. 1. Thomas Krist Cycling Team Dorfen
3. 2. Thomas Mattes TuS Fürstenfeldbruck
4. 3. Peter Maier RSV Rosenheim
5. 4. Alexander Hetz Cycling Team Dorfen
7. 5. Klaus Dobler TuS Fürstenfeldbruck
11. 6. Oliver Fürbass Cycling Team Dorfen
12. 7. Helmut Potstada Equipe Velo Oberland
15. 8. Andreas Fischer Solidarität Dachau
17. 9. Thomas Brunner BMW SG München
18. 10. Matthias Macho Cycling Team Dorfen
19. 11. Alexander Roth Cycling Team Dorfen
21. 12. Alexander Weber Forice 89 Dachau
Masters 4 BM    
1. Manfred Böhm TSV Gaimersheim
7. Peter Kosteletzky Cycling Team Dorfen

Leserbewertung
[Total: 2 Average: 1]