Wilde Hatz mit überraschendem Ausgang – Sansonetti gewinnt Donnerstagsrennen

v.l.: Maximilian Schwendner, Leonardo Sansonetti, Fabian Geißenberger mit Judith Schlumberger-Steger

Ein schnelles Rennen konnte Leonardo Sansonetti (Team Baier Landshut) mit einem frühen Vorstoß in einer 4-er Gruppe für sich entscheiden. Die Plätze belegten 2 Rennfahrer vom Next Level Racing Team. Hier die Ergebnisse

Das erstmals veranstaltete Schnupperrennen für Neueinsteiger wurde eine Beute von Nici Raaf (Rennsportgruppe München) vor dem Regensburger Markus Schwarzhuber und Christoph Gertzen (RSV Altmühltal). Das Rennen wird eine Neuauflage am 25.07. erfahren. Wir freuen uns auch hier auf zahlreiche ambitionierte Renner.

Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]