Cross-Trainingsrennen in Oberbayern und Schwaben

Kurz vor den ersten Cross-Rennen wurde noch eine kleine Serie von Trainingsrennen in Oberbayern und Schwaben bekannt. Die Termine sind:

  • Jachenau Cross (5.10.)
  • Rosenheim Cross Grand Prix (24.11.)
  • AuxCat – Augsburg (8.12.)

Die Serie wird von outside first betreut und veranstaltet. Die Strecken in der Jachenau sind im Wesentlichen bekannt. Dort wurde vor etwa 11 Monaten die Bayerische Meisterschaft ausgetragen. In Rosenheim fließen die Ergbnisse der BM mit in die Serienwertung ein. Die Veranstaltung „Beim Dannerer“ in der Jachenau beginnt am Samstag 05.10. um 13:30 Uhr und ist für alle Klassen ab U11 offen. Die U19 bis incl. Masters starten zu einem Rennen über 40 Minuten, bei dem die Klassen (nach der Einteilung 2020 !) getrennt gewertet werden. Geboten wird auch ein Einsteiger-Rennen für Erwachsene mit nur 20 Minuten Renndauer. Neben kleinen Preisen für die Tagessieger werden auch sogenannte „Serienpreise“ vergeben. Hier fließen die Ergebnisse aus allen 3 Veranstaltungen mit ein. Bedingung für die Serienpreise ist eine Teilnahme bei der Siegerehrung nach dem letzten Rennen in Augsburg. Selbstverständlich besteht für alle Rennen incl. Training Helmpflicht.

Das Programm in der Jachenau:

11:00 UhrCrosslaufLauftechnik-
training
11:00 UhrRadcrossFahrtechnik-
training
13:00 UhrMittagessen
Beim
Dannerer
13:00 UhrStreckenbe-
sichtigung
13:30 UhrCrosslaufKidsRace & Easy
Entry Race
alle Kidsklassen starten
mit Zeitabstand
14:00 UhrRadcrossKidsRace U11&U13 U11 & U13 & Easy
Entry
alle Kidsklassen starten mit Zeitabstand
14:15 UhrRadcrossU15 & U17parallel starten die
Neu-Einsteiger.
U 15 startet 1 Rd
später
14:30 UhrCrosslaufErwachsene
15:00 UhrRadcrossErwachseneTrainingsrennen
15:05 UhrRadcrossErwachseneFunCrossRennen
16:00 Uhr Rennende
16:30 Uhr Food & Drinks
16:45 UhrSiegerehrung alle Klassen
Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]