Erste Bezirksmeister Straße in Neuötting ermittelt

Siegerehrung Junioren Neuötting 2019
Siegerehrung Junioren Neuötting 2019

Im Rennen der Junioren über 45 km fanden sich alle drei oberbayerischen Teilnehmer auf dem Siegerpodest wieder.

Von li: Finn Burtscheidt (Forice 89 Dachau), David Klümper (INN Cycling Rosenheim), Max Lindebner (TSV Oberammergau)

Siegerehrung Eilte Straßenmeisterschaft 2019 Obb
von links: Matthias Alberti (RSV Garching), Johannes Weber (RSV Götting-Bruckmühl), Sebastian Wagner (RC die Schwalben München)

Das Rennen der Elite war fest in oberbayerischer Hand, wurde es doch vom Tittmoninger Tobias Erler im Trikot des RSC Kempten gewonnen. Für die Bezirksmeisterschaft kam der Sieger aber natürlich nicht in Frage. Die holte sich der Ex-Profi Johannes Weber, der im Zieleinlauf 3. hinter Fabian Danner (RU Wangen) wurde. Das Ergebnis der Bezirksmeisterschafen Straße 2019:

  1. Johannes Weber (RSV Götting-Bruckmühl)
  2. Matthias Alberti (RSV Garching)
  3. Sebastian Wagner (RC die Schwalben München)
  4. Cory Greenberg (Team Magnesium Pur)
  5. Hans Hogger (RSV Freilassing)
  6. Lucas Theis (RSV Götting-Bruckmühl)
  7. Peter Schoberer (VfB Kipfenberg)
  8. Maximilian Priewich (Team Magnesium Pur)
  9. Julius Bartasevicius (RC die Schwalben München)
  10. Franz Fembacher (RSV Irschenberg)
  11. Paul Ellinghaus (RC die Schwalben München)
  12. Ricardo Mariense-Wickert (Team Magnesium Pur)
  13. Andreas Both (Team Magnesium Pur)
  14. Andreas Gneissl (RV Sturmvogel München)
  15. Florian Maier (Cycling Team Dorfen)
Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]